Bierflaschen am Strand

Die Speisung der 5000 – Markus-Evangelium 6,30-44

Hungrig?

Hungern kann zum Tode führen.
Hunger kann tödlich sein,
körperlich und seelisch.

Sättigung kann träge machen,
jegliche Entwicklung hemmen,
in die Sackgasse führen
und zum Tode.

Hungern kann entdecken lassen,
wo die Nahrung ist,
wo der Weg her führen könnte,
der zur Erfüllung führt.

Bin ich hungrig genug,
die Speise zu suchen,
die das Leben wirklich nährt?
Bin ich erfüllt
von Hoffnung und Vertrauen,
die mich das Hungern aushalten lassen?

Wo ist der Hunger nach dem wahren Brot?

Veröffentlicht von

Peter@jesusfragtdich.de

Jesu Fragen öffnen für ein Gespräch mit Gott – dem wahren Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.